lesungen
walk-acts
lesungen
geh-hör-touren
regiearbeiten
termine
kontakt
links
 
"O Grün des Fingers Gottes"
Eine Begegnung mit Hildegard von Bingen
"Geheimnisvoll ragt sie auf in der geistigen Landschaft des 12. Jahrhunderts, erst recht in derjenigen unseres Jahrhunderts. Sie überragt viele Gelehrte und tiefsinnige Geister unter den Männern; überragt sie alle in ihrer Einzigartigkeit als inspirierte Frau, die das Sehertum der germanischen und keltischen Frühe, das Prophetentum des Alten Testaments wieder belebt, wiedererfährt - dabei einzigartige Bilder des Göttlichen schaut und vernimmt..."
Ingrid Riedel: "Hildegard von Bingen"
Lesung:
Christine Ruis
Musikalische Interpretation:
Heidi Kommerell (Gongs und Röhrenglocken)
Fritz Kommerell (Violoncello)
 
zurück
Impressum Haftungsausschluss